aktuell/Vorschau
------------
3 THE EYE OF THE BEHOLDER Stefanos Pavlakis
------------

FRIEDENAUER MUSIKSOMMER

Von Juni bis August finden vier Konzerte verschiedener Genres mit hochkarätigen, international anerkannten Musiker*innen statt!
Beginn jeweils 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr),
Eintritt jeweils: 15 € / 10 € ermäßigt
Unsere Fördermitglieder bekommen den ermäßigten Eintritt!
Ort: Projektraum KUNSTWILD, Eschenstraße 4, 12161 Berlin.
Begrenzte Platzzahl, Kartenreservierung unter info@suedwestpassage.com
(bitte geben Sie den gewünschten Termin an!)

TERMINE

Samstag, 18.06.2022
Lola Quartett Berlin

Nora Scheidig (Violine), Benjamin Pant (Violine), Paul Livingston (Viola) und Leander Kippenberg (Cello)
Weitere Infos finden Sie hier:
Lola Quartett Berlin

Samstag, 25.06.2022
Jazz-Soul-Konzert mit dem Carmelo Leotta Trio

Desney Baileys (Gesang), Helmut Bruger (Piano), Carmelo Leotta (Bass)
Weitere Infos finden Sie hier:
Carmelo Leotta Trio

Samstag, 16.07.2022
Acoustic Jazz, Soul and Chanson-Konzert
Juliane Gabriel und Kristoff Becker

Weitere Infos finden Sie hier:
Juliane Gabriel und Kristoff Becker

Samstag, 27.08.22
Bowing 707 – 2 Gamben, 14 Saiten

Friederike Däublin - Viola da gamba / Robin van Erven Dorens - Viola da gamba
Weitere Infos finden Sie hier:
Bowing 707 - 2 Gamben, 14 Saiten

---------------------

KULTOUR IM OKTOBER 2022

Die Kultour in 2022 findet statt am:

Samstag, 08. Oktober, 15 - 21 Uhr
Sonntag, 09. Oktober, 13 - 19 Uhr



Station .13
THE EYE OF THE BEHOLDER
Sonntag, 1.12.19, 11:00

Der experimentelle Essayfilm "The Eye of the Beholder" handelt von einer zeitgenössischen Begegnung mit Mexiko, durch die Augen eines Paares erlebt, das in das Land reist, um vor dem harten nordeuropäischen Winter zu fliehen. Unter dem Vorwand, sich mit dem Land zu befassen, reflektiert dieses visuelle Pastiche, das aus Snapshots, kurzen Videosequenzen, Zeichnungen und vor Ort gesammelten Postkarten und Gelegenheitsgrafiken zusammengesetzt wurde – das Verhältnis von Reiselust zu Identität und Fotografie.
Kann man die Kluft zwischen dem “Wir" und den “Anderen”, während solcher Reisen überhaupt überbrücken?

Sprache: Englisch
Essay Film (2014), Länge: 17 Min.

Link zum TRAILER
www.stefanos-pavlakis.com
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Bundesplatzkino
Bundesplatz 14
10715 Berlin
Impressum
 
Datenschutz