Ort
Sabine Würich
Beckerstr. 11
12157 Berlin
11 Sabine Würich, photokunst
„Heim fernab der Heimat“ zeigt Berliner Flüchtlingsunterkünfte. Die in die Architekturbilder eingebetteten Stoffmuster stammen u.a. von deutschen Trachten, orientalischem Gewebe oder afrikanischen Gewändern.
Sie symbolisieren die Kulturkreise der Menschen, die sich hier begegnen, ihre unterschiedlichen Weltbilder und Traditionen. Die bewusst gewählte ästhetisierte Bildsprache steht im deutlichen Kontrast zur aktuellen mit wechselseitigen Vorurteilen beladenen Debatte. Damit betont die Arbeit das Potential der Bereicherung für den eigenen Kulturkreis, sofern eine offene Begegnung mit dem Unbekannten glückt.