aktuell/Vorschau
------------
44 Katja Krämer
------------

FRIEDENAUER MUSIKSOMMER

Von Juni bis August finden vier Konzerte verschiedener Genres mit hochkarätigen, international anerkannten Musiker*innen statt!
Beginn jeweils 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr),
Eintritt jeweils: 15 € / 10 € ermäßigt
Unsere Fördermitglieder bekommen den ermäßigten Eintritt!
Ort: Projektraum KUNSTWILD, Eschenstraße 4, 12161 Berlin.
Begrenzte Platzzahl, Kartenreservierung unter info@suedwestpassage.com
(bitte geben Sie den gewünschten Termin an!)

TERMINE

Samstag, 18.06.2022
Lola Quartett Berlin

Nora Scheidig (Violine), Benjamin Pant (Violine), Paul Livingston (Viola) und Leander Kippenberg (Cello)
Weitere Infos finden Sie hier:
Lola Quartett Berlin

Samstag, 25.06.2022
Jazz-Soul-Konzert mit dem Carmelo Leotta Trio

Desney Baileys (Gesang), Helmut Bruger (Piano), Carmelo Leotta (Bass)
Weitere Infos finden Sie hier:
Carmelo Leotta Trio

Samstag, 16.07.2022
Acoustic Jazz, Soul and Chanson-Konzert
Juliane Gabriel und Kristoff Becker

Weitere Infos finden Sie hier:
Juliane Gabriel und Kristoff Becker

Samstag, 27.08.22
Bowing 707 – 2 Gamben, 14 Saiten

Friederike Däublin - Viola da gamba / Robin van Erven Dorens - Viola da gamba
Weitere Infos finden Sie hier:
Bowing 707 - 2 Gamben, 14 Saiten

---------------------

KULTOUR IM OKTOBER 2022

Die Kultour in 2022 findet statt am:

Samstag, 08. Oktober, 15 - 21 Uhr
Sonntag, 09. Oktober, 13 - 19 Uhr



Station 44
Katja Krämer
(Malerei und Fotografie)
Katja Krämer ist durch ihre Stadtlandschaften in Öl auf Leinwand bekannt geworden, vor allem ihre Tankstellenbilder. Sie malt auch anderes, das die Aufmerksamkeit im Stadtbild weckt und den Blick weiter auf den Himmel darüber lenkt.

Ihre Vielseitigkeit stellt sie mit einer neuen Serie „Alltäglichkeiten“ mit modernen Stillleben unter Beweis. Sie stellt unterschiedliche Gegenstände dar, die Anlass dazu geben, über Beziehungen nachzudenken.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Katja Krämer
Mainauer Straße 7
12161 Berlin
Impressum
 
Datenschutz