Ort
Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V.
Hosteinische Str. 30
12161 Berlin
14
Das Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V., von engagierten Bürgerinnen und Bürgern im Jahre 1949 gegründet, ist ein gemeinnütziger Träger sozialkultureller Angebote und pflegerischer Dienste. Mit seinen sozialen, kulturellen und gesundheitsfördernden Aktivitäten, mit der Ermunterung zur Selbsthilfe und zur Beteiligung, zum Engagement und zur Entfaltung schöpferischer Fähigkeiten, verfolgt der Verein das Ziel, bürgernahe soziale Arbeit zu gestalten und durch professionelle und fachliche Dienstleistung das Wohlbefinden der Bevölkerung zu fördern.

Im Bereich Kultur hat das Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V. eine große Bandbreite an Angeboten unter seiner Trägerschaft. Um nur einige Beispiele zu nennen: Das Theater der Erfahrungen, mit verschiedenen Seniorentheatergruppen, die berlinweit regelmäßig erfolgreich auftreten. Der Konzertchor Friedenau und der Friedenauer Frauenchor, die mit Konzerten im Stadtteil begeistern, die Stadtteilzeitung mit monatlichen Berichten aus Friedenau, Schöneberg und Steglitz, das Kultur-Café mit vielfältigen Veranstaltungen, z. B. Konzerten, Lesungen oder Stadtführungen durch den Kiez, die Kifrie Musiketage und die Kifrie Medienetage, die kulturelle Angebote speziell für Kinder und Jugendliche im Programm haben. Außerdem verschiedene Kurse und Angebote, wie das Offene Singen, das Lese-Café, das Autoren-Café, Kulturangebote für die Zielgruppe 50plus, Trommeln, Tanzen, Sprachkurse u.v.m.

Rahmenprogramm

Kolumbianische Rhythmen: Das Orquesta Burundaga spielt Salsa, Merengue und Rumba, Jazz, Flamenco und Cumbia
Samstag, 19.10.2013, 20.00 bis 21.30 Uhr Eintritt 10 EURO

Faszination der Leere – Eine Reise in Bild und Ton: Siegfried Kürschner entführt Sie in außergewöhnliche Landschaften Südamerikas
Sonntag, 20.10.2013, 16.00 bis 17.00 Eintritt 4 EURO

Gesichter der Stadt – filmische Portraits von Menschen in Berlin: Sven Vollbrecht interviewte Menschen zu Fragen, die uns alle bewegen
Sonntag, 20.10.2013, 18.00 bis 19.30 Eintritt 4 EURO

Ausstellungen

Florin Sebastian Winkler – Malerei und Objekte – Die Abstraktion und der Raum
Barbara Dempsey – Inside-Outside - Ölmalerei
Chalo Rojas – kolorierte s-w-Photographie – Alltag in Kolumbien